^Back To Top


AGB

1. Durch Rücksendung der schriftlichen Buchungsbestaetigung per Post oder als E-Mail wird der Auftrag für eine Stadtführung verbindlich.

2. Die ausgewiesen Preise sind Netto-Preise. Die Umsatzsteuer wird auf der Grundlage des Paragraphen 19 ,UStG, Absatz 1 (Kleinunternehmerregelung) nicht ausgewiesen.

3. Der Stadtführer verpflichtet sich zu einer Wartezeit von 30 Minuten am vereinbarten Treffpunkt. Danach gilt die gebuchte Leistung als storniert.

4. Die Bezahlung der erbrachten Leistung erfolgt durch Barzahlung.

5. Bei einer Teilnehmerzahl über 25 Personen werden weitere lizenzierte Stadtführer hinzugezogen.

6. Werden Leistungen von Drittanbietern z.B. Kutschfahrten oder Übernachtungen vermittelt gelten die AGB's der entsprechenden Anbieter.

7. Recht / Gerichtsstand ist Weimar / Thüringen.

Login    Impressum  AGB                        Copyright © 2013. www.weimar-zufuss.de Rights Reserved.