^Back To Top

Zwiebelmarkt im Wandel der Zeit

Stadtführung zur Geschichte des Zwiebelmarktes - von den Anfängen bis in die heutige Zeit mit dem "Zwiebelinchen". Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Zwiebelzopf und einer Zwiebelrispe? Erfahren Sie wie in mühevoller Handarbeit die Zwiebelrispen und Trockenblumengebinde durch die Heldrunger Bauern entstehen. Welche Traditionen werden noch immer gepflegt und was ist leider heute nicht mehr Bestandteil des größten Thüringer Volksfestes? Begleiten Sie mich an einer langen Zwiebelschlotte durch das Getümmel und glauben Sie mir bis jetzt habe ich noch keinen Gast verloren und jeder erinnert sich gern an diese Erlebnisführung.

Der nächste Zwiebelmarkt findet vom 9. - 11. Oktober 2020 statt.

Die Führung wurde nach 13 Jahren im Herbst 2019 eingestellt.

Viele Informationen erhalten Sie noch in meinem geschriebenen Buch:

  50 Jahre "Zwiebelinchen" - Zwiebelmarkt im Wandel der Zeit

 10/2015: Weimarer Verlagsgesellschaft in der Verlagshaus Römerweg GmbH

ISBN: 978-3-7374-0238-5 / Sonderpreis: 5,00 € 

Es gibt noch Exemplare - bei Interesse senden Sie mir bitte eine E-Mail.

 

 

 

 

Zwiebelinchen